Anglervereinigung Donaueschingen-Pfohren e.V.   seit 1925

 

Schnappschüsse am Gewässer

Liebe Besucher, 

in einem Angelverein dreht sich nicht alles um die Ausübung der Angelfischerei. Nein, das Gegenteil ist in der Anglervereinigung Donaueschingen-Pfohren e.V. der Fall. Jährlich fallen über 2.000 Arbeitsstunden an, überwiegend für jährliche Gewässerreinigungen, Hege und Pflege im und am Gewässer oder Aufwertung des Ökosystems Riedsee. Ein kleiner Wiesenbach oder die kleinen Nebengewässer wie Bulzengraben oder Gutterquellengraben sind uns genauso wichtig wie unsere Angelgewässer Brigach, Donau und Breg, sowie die Riedseen in Pfohren. Naturschutz steht auch bei uns an vorderste Stelle - und dieses Denken fordern wir auch von jedem einzelnen Vereinsmitglied ein.

Trotz all dem bekommen die Angelvereine von selbsternannten Tierschutzorganisationen, Hobby-Ornithologen oder Möchte-Gern-Naturschützern, auf Grund deren Unwissenheit, immer wieder Gegenwind.

Wir wissen das wir an und für unsere Gewässer leisten und genießen deshalb weiterhin unser Hobby und sind dankbar für die erfreulichen Momente beim Angeln.

Petri Heil


Hier ein paar Schnappschüsse...

  • DSC_2019
  • P1010141
  • Biber mit Jungtier
Steinfliegenlarve